5. Semester - Kompetenzmodul 5:

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Grundlagen, Begriffsklärung, Abgrenzung Teilbereiche des Controllings

  • notwendige Informationen zu wirtschaftlichen Sachverhalten selbstständig beschaffen, abteilungsübergreifend und zielorientiert handeln,
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Management und Controlling gegenüberstellen,
  • die Anforderungen an die Controllerin und an den Controller systematisiert darstellen,
  • das Controlling im Unternehmen einordnen,
  • Teilbereiche des Controllings definieren,
  • Zielsetzungen den Teilbereichen zuordnen,
  • den Stellenwert des Controllings für die Unternehmensentwicklung erläutern und beurteilen.

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Grundlagen des strategischen Controllings

  • notwendige Informationen zu wirtschaftlichen Sachverhalten selbstständig beschaffen,
  • Unternehmensleitbilder analysieren,
  • strategische Zielsetzungen diskutieren und reflektieren,
  • Instrumente der internen und externen Analysen anwenden und Entscheidungsalternativen entwickeln.

 

6. Semester - Kompetenzmodul 6:

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Accounting

  • die formalen Vorschriften für die Bilanz und die staffelförmige Gewinn- und Verlustrechnung anwenden,
  • englische Bezeichnungen für den Jahresabschluss verwenden,
  • beurteilen, ob die Jahresabschlüsse den gesetzlichen Vorschriften entsprechen und die Auswirkung von Bewertungsvorschriften aufzeigen.

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Operative Planung Investitionsentscheidungen analysieren und interpretieren.

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Operative Steuerung Stundensätze berechnen.

 

7. Semester - Kompetenzmodul 7:

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Operative Planung

  • Einflussfaktoren auf die Kosten- und Erlösplanung darstellen, auswerten und analysieren,
  • die integrierte Unternehmensplanung mittels einer Controlling-Software durchführen und die Ergebnisse interpretieren,
  • die Liquidität berechnen und deren Bedeutung auf die wirtschaftliche Situation des Unternehmens darstellen und beurteilen.

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Operative Steuerung

  • Soll-Ist-Vergleiche durchführen,
  • Abweichungsanalysen interpretieren,
  • Korrekturmaßnahmen entwickeln,
  • die Zuständigkeiten zuordnen.

 

8. Semester - Kompetenzmodul 8:

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Accounting

  • einen Jahresabschluss in Hinblick auf ein möglichst getreues Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens erstellen (Anschaffungs- und Herstellungskosten, Gebäude im Betriebsvermögen, Pkw im Betriebsvermögen, Rückstellung für nicht konsumierte Urlaube, Rückstellung für Produkthaftung, sonstige langfristige Rückstellungen, KSt-Rückstellung),
  • Kenntnisse des Unternehmens- und Steuerrechts sowie anderer rechtlicher Bestimmungen selbstständig vertiefen und anwenden,
  • aus einem Jahresabschluss mit Hilfe von Analyseinstrumenten betriebswirtschaftliche Kennzahlen berechnen, diese interpretieren und daraus Handlungsalternativen für das Management erstellen,
  • reflektieren, dass die Arbeit in diesem Bereich in besonderem Maße die Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation voraussetzt.

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Internationale Rechnungslegung ausgewählte Begriffe der internationalen Rechnungslegung erläutern.

 

9. Semester - Kompetenzmodul 9:

Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Reporting

  • Stellung nehmen zur Notwendigkeit von strategischen Konzepten,
  • die laufenden Veränderungen im dynamischen Wirtschaftsumfeld bewerten,
  • unterschiedliche Instrumente des strategischen Controllings auswählen und anwenden sowie Schlussfolgerungen aus den verwendeten Konzepten ableiten,
  • die Verbindung zwischen Strategie und operativer Unternehmenssteuerung herstellen.

 

10. Semester: - Kompetenzmodul 10:

Die Schülerinnen und Schüler können ihre erworbenen Fach-, Methoden-. Sozial- und Selbstkompetenzen vernetzt anwenden.

 

Seminare

3. Jahrgang: Enterprise Resource Planning
4. Jahrgang: Einnahmen/Ausgaben-Rechnung

Download Factsheet