„Plocka up‘“ (Schwedisch für „pflücken“) und „Jogging“ – aus diesen beiden Begriffen setzt sich die neue Sportart „Plogging“ zusammen, die bereits zum international neuen Trend geworden ist. Im Gegenstand „Bewegung und Sport“ wurde Ende Februar eine solche Aktion gesetzt.

Die diesjährige Weinreise der VINOHAK Krems führte von Pilsen über Trier bis nach Luxemburg. Nach Besichtigung der Pilsner Brauerei wurden in Würzburg Weine aus den klassischen Bocksbeutel Flaschen verkostet

Schon in der 4. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler der HAK|HAS Krems darauf vorbereitet, wie es nach der Reife- und Diplomprüfung weitergehen kann. Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Business Behaviour besuchten die Jugendlichen die größte Berufs- und Studienmesse Österreichs - die BeSt - in der Wiener Stadthalle.

Bereits zum 33. Mal fand vom 5. – 7. März 2019 der niederösterreichische Fremdsprachenwettbewerb in St. Pölten statt. Auch die HAK Krems war wieder mit einigen Teilnehmern vertreten.

Eine Woche lang konnte der Fachbereich „Comit“ der 4AK in den Filmworkshop „shoot your short“ hineinschnuppern.

Noch vor Abschluss der Reife- und Diplomprüfung erhalten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der HAK Krems interessante Job-Angebote. „Auch der Baubranche liegt viel daran, Bewerber/innen mit wirtschaftlichem Hintergrund zu akquirieren,“ meint Frau Mag. Regina de Lijzer als Vertreterin des Bauunternehmens PORR AG.

Ein Blick hinter die Mauern der Justizanstalt Stein wurde den Schülerinnen und Schülern der 4AK HAK gewährt. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit wurde

In diesem Jahr fand bereits zum 10.Mal der mehrsprachige Redewettbewerb „Sag’s multi“ statt. Die SchülerInnen Bakhtiari Nawid, Heriza Fady, Imeroski Elma und Saygili Emin

Wir starteten die Weinreise mit der Besichtigung der Pilsner Brauerei. 

Eine Antwort auf die Frage, wie es nach Abschluss der Praxis-HAS Krems weitergehen kann, erhielten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der von Bildungsberaterin Mag. Karin Nothnagl organisierten Bildungs- und Berufsmesse.

Das „Upgrade your Übungsfirma“-Zertifikat zeigt, dass die Digitalisierung im Übungsfirmenunterricht bereits perfekt umgesetzt wird.

Beeindruckt zeigte sich die 4AK-Klasse nach dem Besuch der vielumjubelten Monet-Ausstellung in der Wiener Albertina.