Über uns

Vision:
Wir sind ein junges, innovatives und motiviertes
Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Waste Management in ganz
Österreich. Wir sind Ihr Partner für Ihre persönliche Müllentsorgung vom
kleinen Bedarf bis zum Großevent.

Mission:

  • Wir handeln in allen Bereichen nachhaltig und denken umweltbewusst
  • Recycling ist uns heilig und wir sorgen für richtige Mülltrennung, sowie dessen Entsorgung und Wiederverwertung
  • All unsere Arbeiten werden mit höchster Qualität und mit bestmöglichem Einsatz unserer Mitarbeiter getätigt

Strategische Ziele

Strategische Ziele – Betrieb 

Ausbau des strategischen Geschäftsfeldes „Facility Services“  

daraus die abgeleiteten operativen Ziele:

  • Erhöhung des Umsatzes im Inland durch „Facility Service“ um 20 % im nächsten Schuljahr, 
  • Ausbau der Kunden um 10%, 
  • Cross-Selling zw. Waste Management und Facility Service, Steigerung auf 10 % der Kunden 

Messgrößen:

  • Saldenliste laut MS Dynamics, 
  • Anbieterverzeichnis der Abteilung Verkauf
  • Verkaufslisten aus der Abteilung Verkauf 

Abteilungen:

  • Geschäftsführung 
  • Verkauf 
  • Rechnungswesen 

Strategisches Ziel – Lernort 

selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeiter/innen 

daraus die abgeleiteten operativen Ziele:

  • selbständiges Erkennen von Aufgaben durch die Geschäftsführung 
  • selbständiges Verteilen der Aufgaben auf die Abteilungen durch die Geschäftsführung 
  • selbständige Führung der Abteilung durch die Abteilungsleiter 
  • Erkennen und Verstehen der Prozessabläufe durch die Mitarbeiter 
  • laufende Stärkung der Schlüsselqualifikationen 
  • Erweiterung des Fachwissens 
  • selbstorganisierte Job Rotation 
  • Übernahme der Arbeiten sämtlicher Abteilungen im Bedarfsfall bis Schuljahresende 

Messgrößen:

  • Vorbereitetes Protokoll der Geschäftsführung 
  • Tätigkeitsprotokolle in OneNote 
  • selbständige Erledigung der Abteilungsarbeiten
  • Mitarbeitergespräche

Jahresschwerpunkte

Teilnahme an ACT-„Wettbewerben“ 2021 / 2022 (upgrade, Qualitätsaudit, selfie-challenge)

Plan:

  • Erreichung des upgrades und des Zertifikats 2022, Teilnahme an der selfie-challenge

Durchführung:

  • Bestellung eines Hauptverantwortlichen,
  • Definition von Terminen,
  • Anmeldung bei ACT,
  • Zuordnung der Verantwortungsbereiche zu den jeweiligen Abteilungen,
  • laufende Sammlung der Zwischenergebnisse beim Hauptverantwortlichen,
  • Überprüfung auf Einhaltung der terminlichen Vorgaben,
  • Vollständigkeit und formale Richtigkeit

Check:

  • laufende Kontrolle der Termineinhaltung und der Einzelergebnisse, Endkontrolle des Gesamtpakets

Abweichung:

  • Fehleranalyse

Verbesserung:

  • Sammlung von Verbesserungsvorschlägen und Ableitung von Maßnahmen für das nächste QualitätsAudit

Pädagogisches Unterrichtskonzept

In der Übungsfirma Brantner wird den Schülern und Schülerinnen vermittelt wie das Arbeiten in einer echten Firma funktioniert. Es gibt verschiedene Aufgabenstellungen, die durch das Qualitätsaudit ungefähr gegeben sind. Gemeinsam gesetzte Ziele werden gemeinsam erarbeitet. Hier ist abteilungsübergreifendes Arbeiten notwendig.

Das Arbeiten in der Übungsfirma ermöglicht es verschiedene Fähigkeiten zu fördern und zu erlernen. Ohne gutes Teamwork, Objektivität und einer ausgewogenen Kommunikation kommt man auch im realen Berufsleben nicht weit. Auch der Umgang von Programmen wie MS Dynamics wird uns beigebracht und werden somit für die Anwendung in der echten Welt gut vorbereitet.

Natürlich können wir das alles nicht ohne eine optimale Stütze schaffen. Unser Coach, Herr Professor Kaiser, steht uns mit Rat und Tat zur Seite. Er spielt eine wichtige Rolle für die Schüler und Schülerinnen. Er überprüft mit uns unsere Arbeit und hilft uns bei schwierigen Problemstellungen. Ebenfalls werden uns Verbesserungsvorschläge regelmäßig weitergegeben und diese werden auch durchbesprochen, um eine optimale Leistung jedes Schülers zu gewährleisten.