Agnesa Alija nahm am diesjährigen niederösterreichweiten Fremdsprachenwettbewerb in der Kategorie „Englisch HAK“ teil.

Ein Novum stellte für alle Teilnehmenden und auch die Jury das Onlineformat dar, denn die komplette Veranstaltung wurde erstmals über MS Teams abgewickelt. Die Kandidatinnen und Kandidaten mussten ihre sprachlichen Fertigkeiten zu Themen wie Tourism, Job World, Environmental Issues und Current Political and Economic Issues unter Beweis stellen. Schlussendlich konnte sich die Schülerin der 5AK gegen die starke Konkurrenz behaupten und stieß in die Finalrunde vor, wo sie den ausgezeichneten 3. Platz belegte. Wir gratulieren herzlich!