Großes Interesse an den angehenden Absolventinnen und Absolventen der HAK Krems zeigt die Generali Versicherung AG und stellt sich als Arbeitgeber vor.

Neben der Ausrichtung auf die Zukunft steht auch die digitale Transformation im Mittelpunkt der Versicherungsgesellschaft. Hier können die Absolventinnen und Absolventen der HAK punkten, da die Ausbildungsschwerpunkte der HAK schon seit längerem den Fokus auf digitale Kompetenzen legen.

„Für die Generali war spannend zu sehen, dass die Schülerinnen und Schüler schon sehr viel Vorwissen mitbringen und bei uns direkt in den Beruf einsteigen können.“, meinte ein Vertreter des Unternehmens.

Die Jugendlichen waren besonders von dem modernen Auftritt des Versicherungsunternehmens begeistert. Eine „Lifetime-Partnerschaft“ ist durchaus möglich.

 

 

Vlnr Wolfgang Christ (Generali Versicherung AG), David Gafgo, Johannes Kitzler, Sara Beganovic, Launora Ademi, Christoph Schneider (Generali Versicherung AG), Mag. Karin Nothnagl