Am 20. Juni wurden im METRO Kinokulturhaus  die zeitimpuls Awards 2019 in festlichem Rahmen und vor vollem Haus ihren glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern überreicht.

Von über 3200 Einsendungen haben es 25 Einreichungen geschafft auf die Shortlist zu kommen und ein Beitrag der COMITHAK wurde diese große Ehre zu teil.

Der Kurzfilm „POP“ ( https://vimeo.com/319510425 ) ist im Rahmen des Videoworkshops Shoot your Short entstanden.

Dort lernten die Schülerinnen und Schüler  nicht nur die Geschichte des Films, Kamera- und Toneinstellungen kennen, sondern stärkten auch ihren Teamgeist. Zwei Experten unterstützten das Team bei den Dreharbeiten. Die Schüler und Schülerinnen haben das Drehbuch und weitere Vorbereitungsarbeiten selbst erarbeitet.

 

 

Für den Award hat es schlussendlich nicht ganz gereicht, aber auf die Shortlist dieses internationalen Festivals zu kommen ist auch ein großer Erfolg. „Wir waren nicht der Sieger der Fachjury, sondern der Sieger des Publikums!“ fasst Rainer Winglhofer (Hauptdarsteller neben Nicole Hofbauer) den Abend im Metro Kkinokulturhaus zusammen, weil „die Lacher hatten wir auf unserer Seite!“