Der erste öffentliche Auftritt der neuen Bildungsministerin Iris Rauskala führt sie zur Verleihung der MINT-Gütesiegeln an insgesamt 111 Schulen und Kindergärten aus ganz Österreich.

 

Auch die BHAK Krems durfte, vertreten durch Romana Eisenbock, Georg Krebs und Alexander Siegl die begehrte MINT-Plakette für das Engagement im Bereich der MINT - Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) entgegennehmen.

 

Die Schule konnte mit dem geschaffenen Freigegenstand mit den Schwerpunkten Robotik, Game Design und naturwissenschaftlichen Experimenten die Jury überzeugen.

 

Vlnr: Mag. Alexander Siegl, Mag. Romana Eisenbock, Mag. Georg Krebs