Nichtrauchen:

12 Stunden nach der letzten Zigarette reguliert sich der Sauerstoffgehalt im Körperkreislauf.

2 Wochen danach steigen die Lungenfunktion und die Leistungsfähigkeit.

1 Jahr danach: das Risiko für Herzkrankheiten halbiert sich

5 Jahre danach: das Krebsrisiko und Schlaganfallrisiko halbieren sich

15 Jahre danach: alle Krankheitsrisiken sind auf gleiches Niveau gesunken, wie bei einem Nichtraucher

 

Zigarettenstummel:

30-40% des Mülls in Städten und an Stränden sind Zigarettenstummel.

10-15 Jahre dauert es, bis ein Zigarettenstummel abgebaut wird.

In einem Stummel befinden sich mehrere 1000e Chemikalien.

1 Zigarettenstummel pro 1 Liter Wasser tötet die Hälfte der sich darin befindenden Fische und Kleinlebewesen.

 

Zusätzlich zum Umweltthema:

Vor allem weil unsere Schulen immer wieder Beschwerden von Anrainern bzgl. der Müllsituation auf den Raucher-Hot-Spots bekommen, möchten wir uns verstärkt für eine umweltbewusste Entsorgung einsetzen.