Bei einem Besuch an der HAK|PraxisHAS Krems konnten die Schülerinnen und Schüler der Privatmittelschule Mary Ward Krems die Wirtschaft mit allen Sinnen im Rahmen einer „Markenverkostung“ erkunden.

Die modernen COMIT-Klassenräume, wo der Unterricht auf Tablets stattfindet, gefielen den Jugendlichen genauso gut wie die Räumlichkeiten der INTERHAK.

Die VINOHAK Schüler/innen bedankten sich für den Besuch mit einem Apfelsaft gespritzt als kleines Geschenk. „Ich mache mir gleich einen Schnuppertag für die HAK aus“, meinte eine junge Besucherin.

 

vlnr MMag.a Andrea Hasenzagl (HAK), Schülerinnen und Schüler der Mary Ward Privatmittelschule (aus Datenschutzgründen dürfen keine Namen genannt werden), Christina Fuger (Mary Ward), Mag.a Karin Nothnagl (HAK) sowie Markus Biebl (Mary Ward)