Gleich in der ersten Schulwoche starteten die Schülerinnen und Schüler des 2. Jahrgangs der INTERHAK Krems, welche den Schwerpunkt auf internationaler Wirtschaft und Fremdsprachen hat, mit einem Spanisch-Intensivkurs, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und sich optimal auf das neue Schuljahr vorzubereiten.

Die eigens hierfür aus Málaga angereiste Sprachlehrerin Lorena Hermoso Garrido begeisterte durch ihre offene und herzliche Art. Neben der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikkapitel lag der Fokus vor allem auf der mündlichen Kommunikation, welche spielerisch in entspannter Atmosphäre trainiert wurde.

 

Mag.a Christina Etz