Wie im realen Wirtschaftsleben gab es für die 17 MitarbeiterInnen der VINOHAK Übungsfirma mit ihrer Trainerin MMag. Andrea Hasenzagl vor der Messeteilnahme viel zu tun. 

Messevorarbeiten wie eine attraktive einladende Messestandgestaltung, spezielle Verkaufstrainings sowie die Sortimentspräsentation in englischer Sprache wurden im HAK-Übungsfirmenunterricht des 4. Jahrganges termingerecht abgeschlossen.

Auf ging‘s nach Wien. Im beeindruckenden Ambiente des Wiener Rathauses wurde bei regem Messebetrieb professionelles Verkaufen trainiert. Erfolgreich „klingelte“ die mobile Registrierkasse der Übungsfirma. Danke für die finanzielle Unterstützung der Raiffeisenbank Krems und des Elternvereines der HAK|HAS Krems bei der standgebühr.

Das Feedback der SchülerInnen könnte 1:1 aus der Wirtschaftspraxis stammen: „Es ist cool internationale Kontakte zu knüpfen. Entscheidend für eine erfolgreiche Messeteilnahme ist, auf mögliche Kunden „aktiv“ zuzugehen.

 

MitarbeiterInnen der HAK Übungsfirma Vinobel Weinhandel GmbH mit Lehrerteam

 

Einkauf von Jasmin Fischer und Nicole Loimer bei einer Übungsfirma aus Meran

 

Verkaufsteam am Messestand der VINOHAK Übungsfirma Vinobel